castellano
english
català
Agenda
CCAndratx.com Suche
News




Instagram
Ver el perfil de CCA Andratx en LinkedIn
30.03.13 - 06.04.14

Gruppenausstellung kuratiert von Patricia Asbaek

CCA Andratx freut sich darauf, Andratx on Paper, eine Gruppenshow darzustellen, die von Patricia Asbaek kuratiert und für die CCA Kunsthalle speziell geschaffen ist.

Basierend auf den Arbeiten der teilnehmenden Künstler an dem CCA Künstler-in-Residenz Programm, erforscht die Ausstellung den verschiedenen Gebrauch und die Nutzung, die auf Papier erstellt wird. Papier an sich ist der leitende Faden, der durch die verschiedenen künstlerischen Anregungen führt, um diese zu erforschen, die während dieser 11 Jahre des Residenz-Programms von mehr als 300 internationalen Künstlern gemacht worden sind.

PAPIER. Eine einfache Zellulosemasse, hergestellt für Kommunikation zwischen Männern in der Antike, die nicht die Bedeutung in der Neuzeit der Digitalen Information verloren hat. Auf dem künstlerischen Gebiet hat Papier viele Verwendungen. Papier als Gegenstand selbst, auf der Suche nach neuen Beschaffenheiten und von unterschiedlichen Arten des Bearbeitens; Papier, als die alleinige Unterstützung der Arbeit; und Papier, als die Hauptrolle in anderen Medien, wie in Videos oder Skulpturen.

Andratx on Paper bietet eine neue und auftauchende Ansicht der Vielfalt der derzeitigen internationalen Szene. Die Besucher haben die Möglichkeit die unterschiedlichsten Art und Weisen zu sehen, wie die Künstler während ihres Aufenthalts im CCA mit Papier gearbeitet haben. Von der einfachsten Skizze auf Papier, über eine flüchtige Idee, bis zu den mühevollsten und schwierigsten Zeichnungen werden die unzähligen Techniken gezeigt, die auf und mit Papier angewendet werden.

CCA Andratx Direktorin, Patricia Asbaek, hat die mehr als 70 Arbeiten aus den fast 300 Arbeiten der CCA-Sammlung ausgewählt, die diese Ausstellung bildet. Desweiteren stehen einige der interessantesten Stücke auf Papier von der international bekannten Art Foundation Mallorca Collection zur Verfügung, um ein besseres Verständnis und eine vollständige Sicht der Show anbieten zu können. Der Besucher hat die einmalige Gelegenheit auf Mallorca einige Meisterwerke von den wichtigen Privatsammlungen zum ersten Mal zu sehen.

Künstler: Pablo Alonso, Catrin Andersson, Kistin Arndt, Art & Language, Awst & Walther, Jane Balsgaard, Nelleke Beltjens, Sofie Bird Møller, Matthias Bitzer, Henning Bohl, Jacob Borges, Tim Brotherton, Matt Calderwood, Torben Christensen, Henning Christiansen, Cullinan Richards, Patricia Ellis, Peter Feiler, Lutz Fezer, Carsten Fock, Marc E. Fohl, Peter Freitag, Joe Fyfe, Gelitin, Lotte Gertz, Amy Granat, Kerstin Grimm, Sabine Gross, Jane Han, Mikael Hegnar, Jeppe Hein, Richard Hell, Haïdée Henry, Amel Ibrahimovic, Shirley Kaneda, Bettina Khano, Jadranka Kosorcic, Jacob Krajcik, Astrid Kruse Jensen, Skafte Kuhn, Malene Landgreen, Dörte Lehnigk, Cedar Lewisohn, Martin Liebscher, Katalina Lliteras, Katrin Lock, Dietmar Lutz, Lorna Macintyre, Bernhard Martin, Søren Martinsen, Al Masson, Julia Masvernat, Francisco da Mata, Suzanne McClelland, Sandra Meisel, Mathieu Mercier, Guillermo Mora, Paul Morrison, Margherita Moscardini, André Niebur, Anna Nordquist, Rupert Norfolk, Nick Oberthaler, Sarah Ortmeyer, Tommy Petersen, Andreas Plum, Cathrine Raben Davidsen, Ursula Reuter Christiansen, David Rhodes, Paola Ricci, Tim Roda, Lukas Schmenger, Felix Schramm, Filib Schürmann, Meredyth Sparks, Frode Steinicke, Katja Strunz, Ebbe Stub, Michael Stumpf, Superflex, Jan Svenungsson, Carol Szymanski, Diana Taylor, Gert & Uwe Tobias, Miriam Tölke, Jannis Varelas, Peter Welz, Christopher Wool & Natalia Zaluska.

Diseño web - MONOK Legal Notice
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS